Willkommen bei der Metzgerei Heigl in Benningen

Unser Mittagsmenü für heute:

Heute bleibt unsere Küche kalt

Wir suchen Verstärkung im Partyservice (m/w/d)

Deine Aufgaben:

Kunden- und Auftragsbegleitung
(Angebotswesen und Datenbankpflege)

Kalte und warme Küche (von der Wurstplatte bis zum Buffet)

Belieferung und Betreuung der Kunden

Akquise und Beratungstermine (persönlich und telefonisch)

Durchführung von Aktionen

 

Was wir bieten:

spannende & abwechslungsreiche Aufgaben
mit unbefristetem Arbeitsvertrag

Handwerksqualität & regionales Fleisch

individuelle Gestaltung der Arbeitszeiten (je nach Auftragslage)

angemessene Vergütung, leistungsorientierte Sonderzahlungen,
attraktiven Personalrabatt & betriebliche Altersvorsorge

sicheren Arbeitsplatz in einem aufstrebenden Familienunternehmen

attraktive Fortbildungsmöglichkeiten
zur fachlichen & persönlichen Weiterbildung

Dry Aged T-Bone-Steaks und
Porterhouse-Steaks

Auf Vorbestellung bei Ihrer Metzgerei Heigl erhältlich.

Rezept-Idee des Monats

Passend zur Grillsaison, empfehlen wir unser Rezept des Monats:

Dry-Aged Porterhouse-Steak gegrillt

Dry Aged Porterhouse Steak

Zutaten:

700 g - 1000 g Porterhouse-Steak, 6 cm dick
50 g geschmolzene Butter
40 g 2x Butterflocken
2 Zweige Rosmarin
2 Zehen Knoblauch
4 Scheiben Frühstücksspeck
4 kleine Scheiben weißer Speck
2 Stück Rouladenklammern

Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Equipment: Grill mit Deckel oder Smoker, Kerntemperaturmesser, Anzündkamin

Vorbereitung: ca. 10-20 min

Grillzeit: Kerntemperatur von 54-56 Grad

Schritt 1:

In die Mitte einer Scheibe Frühstücksspeck ein Butterflöckchen, ein Rosmarinzweig und eine Knoblauchzehe legen. Die Seiten des Specks einklappen.

Schritt 2:

Zwei kleine Scheiben des weißen Speckes um die offene Seiten wickeln. Danach eine Scheibe Frühstücksspeck darum wickeln.

Schritt 3:

Den Kugel-Grill für indirekte Hitze bei 110-120 °C vorbereiten.

Schritt 4:

Mit der geschmolzenen Butter das Fleisch einpinseln und mit den Rouladenklammern die Butter-Speck-Päckchen am oberen Teil des Steaks befestigen.

Schritt 5:

Das Steak auf den Grill mit Deckel oder Smoker stellen und mit einem Kerntemperaturmesser versehen. Nun bis zu einer Kerntemperatur von 54-56 Grad mit geschlossenem Deckel grillen.

Schritt 6:

Während das Steak im Grill gart mit Hilfe des Anzündkamins Kohlen für das direkte Grillen vorbereiten.

Schritt 7:

Bei einer Kerntemperatur von 54-56 Grad das Steak vom Grill nehmen. Rouladenklammern entfernen.

Schritt 8:

Die vorbereiteten Kohlen in den Grill füllen und das Steak 2-3 Minuten von jeder Seite bei maximaler Hitze direkt grillen.

Schritt 9:

Das Steak vom Grill nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

Newsletter abonnieren

Unsere Öffnungszeiten

Mo: 
07:30 Uhr - 13:00 Uhr
Di:  07:30 Uhr - 13:00 Uhr
14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Mi:  07:30 Uhr - 13:00 Uhr
14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Do:  07:30 Uhr - 13:00 Uhr
14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Fr:  07:30 Uhr - 13:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa:  07:30 Uhr - 12:00 Uhr
vor Feiertagen „immer“ nachmittags geöffnet

Noch nicht genug von uns?

Gerne beraten wir Sie persönlich, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Telefon: +49 (0) 8331|8 81 61
info@metzgerei-heigl.de

oder gerne über das Kontaktformular